Mittelstufe

Mit dem Eintritt in die Mittelstufe bekommt das Üben verschiedenster Lernsituationen aus dem näheren Umfeld und den täglichen Erfahrungen der Schüler/-innen eine zunehmende Bedeutung. Schwerpunkt ist die verstehende, handelnde und sprachliche Bewältigung dieser Situationen. Im Laufe der Mittelstufenzugehörigkeit sollen Schüler/-innen verschiedener Klassen in Niveaukursen zusammengefasst und so in das Lesen und in den Umgang mit Mengen und Größen eingeführt werden.