Arbeiten an der Friholtschule

Die Friholtschule bietet Plätze im Freiwilligen Sozialen Jahr an

 

FSJ`ler/-innen werden als Erziehungs- und Pflegehelfer in festen Teams vormittags in Schulklassen und nachmittags in den Gruppen der Offenen Ganztagsschule eingesetzt.

Die Arbeitszeit beginnt täglich um 7.30 Uhr und endet um 16.00 Uhr.

Die Teilnehmer/-innen sind sozialversichert, erhalten ein Taschengeld und möglicherweise auch Wohngeld. In der Regel stellen wir FSJ`ler/-innen zu Beginn eines Schuljahres für 1 Jahr ein. Der Einsatz erfolgt nur an der Friholtschule. 24 Fortbildungstage im Jahr sind obligatorisch und werden über das ÖBIZ begleitet.

Die Einstellung erfolgt über das Ökumenische Bildungszentrum der Diako Flensburg ( ÖBIZ ).

Bewerber/innen sollten das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Bewerbungen bitte an das ÖBIZ mit Vermerk Friholtschule oder direkt an die Schulleitung

friholtschule.flensburg@schule.landsh.de